Heuschnupfen und Pollenzeit

 

Verblüffende Erfolge erzielt man mit einer rechtzeitig begonnenen Anti-Heuschnupfen-Maßnahme: Gut acht bis zehn Wochen vor Beginn der Pollenflugsaison verwendet man mehrmals täglich ein Dekolleté-Spray. Drei Wochen lang, dann ein bis zwei Wochen pausieren, anschließend nochmals circa drei Wochen sprühen. Verantwortlich für diesen positiven Effekt sind Sesquiterpen-Verbindungen mancher ätherischer Öle, welche eine regulierende Wirkung auf das Immunsystem haben. Fast alle Benutzer berichteten bislang von deutlich weniger Juckreiz, Schniefen und Augenbrennen. Es wird wie ein Raumspray, jedoch in Kopf nähe, versprüht, so dass man etwas davon einatmet.

 

Hier das Rezeptbeispiel, das bereits sehr viele Heuschnupfengeplagte überzeugen konnte: 50 ml Wodka, 20 Tropfen Zypresse, 10 Tropfen Atlas-Zeder, 2 Tropfen Melissenöl (es kann ohne Problem 10:90 verdünntes Öl verwendet werden, dann 5 Tropfen nehmen), in eine Blau- oder Braunglasflasche mit Sprühaufsatz abfüllen.

 

Bei diesem Rezept handelt es sich um das "Original" nach Eliane Zimmermann. Ich persönlich mache diesen Spray gerne anstelle des Wodkas mit Melissenhydrolat. Doppelte Wirkung der stärkenden Melisse.

 

Natürlich gibts auch eine sehr gute Mischung für die Duftlampe. Man stellt eine Grundmischung von 3 ml Zypresse, 2 ml Atlas Zeder oder Himalajazeder, 5 Tr. Melissa officinals (echte Melisse) - oder 10 Tropfen bei verdünnter Melisse; davon 3 - 5 Tropfen in die Duftlampe, je nach Raumgröße. Ich persönlich geb da noch gerne  Zitrone dazu, dadurch wird der Raumduft freundlicher. Diese Rezepturen sind auch für Kinder ab ca. 6 Jahren geeignet, Dosierung in der Duftlampe auf 2 - 4 Tropfen reduzieren, den Raumspray sprüht man dann einfach weniger bzw. weiter weg vom Gesicht, so dass sie nur ein bißchen davon einatmen. Eventuell mit Mandarinenduft etwas kinderfreundlicher aufpeppen.

 

Untersützend kann man diese Auswahl an ätherischen Ölen auch seinem persönlichen Duschgel und Haarshampoo einarbeiten.

 

Ein besonders guter Helfer ist natürlich ein Luftreiniger. Ich habe für euch unter der Kategorie Raumbeduftung des Luftreiniger Viktor. Dieser filtert die Raumluft von lästen Pollen und Staub. Der Luftreiniger verfügt über einen Duftbehälter, hier kann die o.a. Duftmischung eingesetzt werden und der Duft verteilt sich unterstützend im Raum.

 

Ergänzende Naturprodukte von Dr. Neuburger:

mit der regelmäßigen Einnahme von Saubermacher und Jungmacher untersützen Sie die natürlich Abwehrkraft. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die Kombination der ätherischen Öle und der Produkte von Dr. Neuburger sehr gut helfen. Im vergangenen Jahr hatte ich kaum mehr Probleme in der Pollenflugzeit!

für Kinder bis etwa 10 Jahre: Der Stoffwechsler und der Neumacher als Kur einnehmen

Jugendliche und Erwachsene: Der Saubermacher und der Jungamcher, als Kur einnehmen

 

o.a. ätherische Öle, die Produkte von Dr. Neuburger und der Luftreiniger sind bei mir erhältlich.

 

Quelle:

Eliane Zimmermann, Internet, Ausbildungsunterlagen Marta Micik, Dr. Neuburger

Tr = Tropfen


Aromaberatungen und Fuss-Energiebalance
jetzt auch im Yogo Yoga-Studio Grieskirchen

Termine nach Vereinbarung!


Yogo - Yoga Studio Oberer Stadtplatz 7,  4710 Grieskirchen

Yogo Balance

Fuss-Energiebalance & Zehenanalyse ARomi

Cranio Sacrale mit Uli Kaser

Indian Head Balance mit Karina Hamminger